Wir helfen Ihnen

Ihre Kanzlei für Elementarschäden

Gemeinsam wieder aufbauen

Durch die verheerende Flutkatastrophe 2021 haben viele Menschen Ihr Hab und Gut und im schlimmsten Fall sogar Ihr Leben verloren. Genau in dieser Zeit ist es umso schwerer mit einem klaren Kopf wieder Hoffnung zu fassen und mit Hilfe Ihrer Versicherung wieder aufzubauen.

Überschwemmung in vielen Fällen abgedeckt.

Überschwemmung ist von der Elementarversicherung abgedeckt.

Sollte der Versicherer den Schaden nicht regulieren, prüfen wir die Regulierungsentscheidung.

Selbst wenn Sie keine Elementarversicherung haben:

Über eine Falschberatung durch Ihren Versicherungsvermittler lässt sich rückwirkend Versicherungsschutz begründen!

Falschberatung

Die Beratung durch einen Versicherungsmakler oder einen Versicherungsvertreter gilt als schlecht und/oder falsch, sobald dieser den Beratungspflichten nicht  oder nicht hinreichend nachkommt und Sie dadurch einen Schaden haben.

Folge: Haftung des Versicherers!

Bei einer Falschberatung durch einen Versicherungsvertreter haftet nach dem Versicherungsvertragsgesetz der Versicherer. Vermittelt jedoch ein Versicherungsmakler den Versicherungsvertrag, haftet ausschließlich der Versicherungsmakler für sein Beratungsverschulden.

Haftung über Nachberatung

Der Vermittler kennt Sie und hat Sie richtig bei Vertragsschluss beraten? Sie sind aber nicht, unvollständig oder falsch nachberaten worden? Dann kommt noch die Lösung über die Nachberatung in Betracht. Ihr Versicherungsvermittler verpflichtet sich im Wege der Nachberatung zur Seite zu stehen und Sie richtig und vollständig über Ihre versicherungsrechtliche Situation und Ihre Möglichkeiten aufzuklären. In Falle einer fehlenden, aber erforderlichen Nachberatung, kann u.U. auch ohne Abschluss eines Versicherungsvertrags Versicherungsschutz für eine Elementarversicherung begründet werden.

Ansprüche auf Amtshaftung

Derzeit prüfen wir Amtshaftungsansprüche gegen den Landrat des Landkreises Ahrweiler und weitere Behörden.
Auch die Staatsanwaltschaft Koblenz beschäftigt sich mit der Frage, ob die Katastrophe früher absehbar war und man die Anwohner hätte evakuieren müssen.
Es besteht derzeit ein Anfangsverdacht gegen den Landrat des Landkreises Ahrweiler.
Sollte es in dieser Sache Neuigkeiten geben, halten wir Sie auf dieser Seite stets auf dem Laufenden.

Stand dieses Artikels: 10.08.2021
Kanzlei Kilinc & Feldhaus – Verden

Bundesweite Vertretung

Ein Schwerpunkt unserer Kanzlei liegt in der bundesweiten Vertretung von Versicherungsnehmern in Versicherungsprozessen und anderen Klageverfahren.

Sicher mit Erfahrung

Mit jahrelanger Erfahrung und einem breiten Spektrum an Rechtsgebieten sind wir Ihr Partner für alle Rechtsfragen. Von Verkehrsrecht bis Versicherungsrecht immer perfekt von einem kompetenten Anwalt beraten.

0
Fachanwälte
0 +
Klienten
0 +
Rechtsgebiete

Richtig handeln im Schadensfall

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, müssen Sie im Schadensfall nach folgenden Schritten handeln. Andernfalls kann Ihnen ein anderes Handeln im späteren Rechtsfall einen vermeidbarer Nachteil einbringen.

1

Schaden dokumentieren

Bewahren Sie jeden Schriftverkehr auf, um etwaige Rechtsnachteile zu vermeiden.

2

Versicherer kontaktieren

Kontaktieren Sie umgehend Ihren Versicherer mit Ihren Dokumenten.

3

Schriftverkehr festhalten

Um einem möglichen Rechtsfalls zu entgehen bewahren Sie jeden Schriftverkehr auf.

4

Anwalt konsultieren

Holen Sie sich im Zuge Ihrer Schadensmeldung sofort eine Erstmeinung von uns ein.

Die Kanzlei

Thorben Feldhaus
Rechtsanwalt & Fachanwalt für Versicherungsrecht
Murat Kilinc
Rechtsanwalt & Fachanwalt für Verkehrsrecht
Axel Knieps
Rechtsanwalt & Fachanwalt für Arbeitsrecht, Verkehrsrecht & Versicherungsrecht

Lassen Sie sich direkt von uns beraten.

Kontakt

Melden Sie sich bei uns, damit wir gemeinsam eine Lösung für Sie finden.

Rückrufanfrage

© KANZLEI KILINC & FELDHAUS • 2021​